SommerUpdate

Liebe ViereckFreunde,

 

Viel zu lange habe ich nichts von mir hören lassen.
Was daran liegt, dass es so viel Neues gar nicht gibt.
Die vergangenen Wochen und Monate habe ich viel genäht und hatte Besuch von vielen sympathischen neuen und alten Kunden und damit einhergehend viele schöne Gespräche. Kurzum: es hat Spaß gemacht!

 

Nachdem ich kürzlich meine (vermutlich?) letzte MerinoBestellung fertiggestellt habe, widme ich mich nun seit einigen Wochen der Fertigstellung der alten und neuen Sommermodelle in den alten und neuen Farben. Neu sind ein strahlendes Sonnengelb und ein kräftiges Kirschblütenrosa. Neu (zwar schon letzten Sommer entworfen - aber erst jetzt umgesetzt) sind die beiden Modelle "TIL.DA" und "SA.MAN.THA".

 

Auch habe ich mich wieder ganz intensiv der Verwertung meiner Stoffreste gewidmet. Weshalb es nun ganz viele Stirnbänder, Armstulpen und Pulswärmer gibt; endlich auch viele zweifarbige aus BioBaumwolle für alle WollAllergiker. Und es gibt endlich auch Mütze/Turben/Schal MAR.THA aus BioBaumwolle. Und zwar kunterbunt gepatcht aus den Stoffresten, die die falsche Größe für Stulpen und Stirnbänder haben, aber auch zu schade zum Verschneiden für Kissenhüllen. Ich finde die neue MAR.THA ganz wunderschön!

 

Neu ist auch der Jutebeutel mit meinem BambergGedicht. Solange ich keine Möglichkeit gefunden habe, diese zu einem angemessenen Preis drucken zu lassen, gibt es erstmal nur zwei Anschauungsmodelle. Bis ich eine solche Möglichkeit gefunden habe, warte ich erstmal die Ressonanz ab. Vielleicht will letztendlich niemand meine schönen Jutebeutel. Dann wäre es schade, wenn ich sie hätte produzieren lassen. Genauso verhält es sich mit meinen Babybodys. Da ist die positive Ressonanz allerdings bereits vorhanden...

 

Als Beispiel dafür, wie gut sich meine schlichten Modelle mit außergewöhnlichen Teilen kombinieren lassen, habe ich hier ein Bild von Shirt SO.HIE und Rock E.VA mit einer bestickten Weste meines Vaters aus Indonesien, die ich mir an den Schultern enger genäht habe.

 

Neu ist auch die Ordnung in meinem alten FlyerChaos. Dank eines Flyerregals...

 

Und zu guter Letzt die umwälzendste Neuigkeit:
Im Juni werde ich die Öffnungszeiten kurzfristig minimieren, da ich mit meinem Laden umziehen werde. Ab Juli bin ich dann in den neuen Räumen zu finden. Wo und wann genau werde ich separat verkünden.
Bis dahin wünsche ich einen schönen Sommeranfang!